×

Home

Module

Modulschulung

Kenntnisbereiche

Schulungstermine

Rechtsvorschriften

Grundqualifikation

Lenk- und Ruhezeiten

Tachographenverordnung

Emblem BKF.CAMP
Emblem Digitales-Kontrollgerät
Emblem Lenk- und Ruhezeiten
Schulungstermine 2021
Rechtsvorschriften für Kraftfahrer

Rechtsvorschriften für Kraftfahrer

Fahrpersonal im Güterkraft- und Per­so­nen­ver­kehr

Kraft­fahrer, die Per­so­nen oder Gü­ter be­för­dern ha­ben ei­ne gan­ze Men­ge an Vor­schrif­ten, Ver­ord­nun­gen und Ge­set­ze zu be­ach­ten. Das BKF.CAMP stellt hier­zu ge­ord­net ei­ne Samm­lung von Links zu die­sen Rechts­vor­schrif­ten be­reit.

Aktuelle Änderungen

Änderung vom 9. Dezember 2020


Änderung vom 15.07.2020, veröffentlicht am 31. Juli 2020

    AB L249

    Amtsblatt der Europäischen Union L249

Leitlinien

Leit­li­ni­en der EU zur Aus­le­gung der So­zi­al­vor­schrif­ten

Die Ver­ord­nun­gen und Richt­li­ni­en, die auf Ebene der EU die Lenk-, Ruhe- und Ar­beits­zei­ten des Fahr­per­so­nals re­geln, las­sen trotz des in man­chen Tei­len ho­hen De­tail­lie­rungs­gra­des Spiel­raum für Inter­pre­ta­tio­nen und Aus­le­gun­gen.

Um die un­zäh­li­gen ver­blei­ben­den Un­klar­hei­ten zu re­du­zie­ren, wer­den sei­tens der EU-Kommission Leit­li­ni­en und Klar­stel­lun­gen ver­öf­fent­licht, die sich pri­mär an die Kon­troll­or­gane in den Mit­glied­staa­ten wen­den und zu ei­ner ein­heit­lich­en Um­set­zung der Vor­schrif­ten bei­tra­gen sol­len.


Hinweis

Leit­li­ni­en und Klar­stel­lun­gen kön­nen nur be­dingt zur Lö­sung von Pro­ble­men in der Pra­xis bei­tra­gen.

Auch ist stets zu be­den­ken, dass die Ziel­grup­pe der Leit­li­ni­en die Aufsichts- und Kon­troll­be­hör­den der Mit­glied­staa­ten und nicht die be­trof­fe­nen Un­ter­neh­men bzw. Fah­rer sind. In­so­fern die­nen die Leit­li­ni­en nur zur In­for­ma­tion.

Zur Ver­deut­lich­ung sei noch­mals da­rauf hin­ge­wie­sen, dass sich die Leit­li­ni­en nur auf die Ver­ord­nun­gen und Richt­li­ni­en der EU be­zieh­en – die Vor­schrif­ten des Fahr­per­so­nal­ge­set­zes und der Fahr­per­so­nal­ver­ord­nung wer­den da­durch nicht in­ter­pre­tiert.


Leitlinien

Folgende Leitlinien wurden veröffentlicht:

    Leitlinie Nr. 1

    Aus­nahms­wei­se Ab­weich­ung von den Min­dest­ruhe­zei­ten und maxi­ma­len Lenk­zei­ten zum Auf­such­en ei­nes ge­eig­ne­ten Halte­plat­zes.

    Leitlinie Nr. 2

    Er­fas­sung der Zei­ten, die ein Fah­rer auf­wen­det, um sich zu ei­nem Ort zu be­ge­ben, bei dem es sich nicht um den üb­lich­en Ort der Über­nahme oder Über­gabe ei­nes in den Gel­tungs­be­reich der Ver­ord­nung (EG) Nr. 561/2006 fal­len­den Fahr­zeugs han­delt.

    Leitline Nr. 3

    An­ord­nung ei­ner Un­ter­brech­ung ei­ner Ruhe­pause oder ei­ner täg­lich­en oder wöchent­lich­en Ruhe­zeit zum Be­we­gen ei­nes Fahr­zeugs an ei­nem Ter­mi­nal, ei­nem Park­platz oder ei­ner Gren­ze.

    Leitline Nr. 4

    Auf­zeich­nung der Lenk­zei­ten durch di­gi­tale Fahr­ten­schrei­ber bei Fahr­ten, die mit häu­fi­gen Stopps ver­bun­den sind.

    Leitline Nr. 5

    Form­blatt zur Be­schei­ni­gung von Tä­tig­kei­ten ge­mäß dem Be­schluss der Kom­mis­sion vom 14. De­zem­ber 2009 zur Än­de­rung der Ent­schei­dung 2007/230/EG ü­ber ein Form­blatt be­tref­fend die So­zial­vor­schrif­ten für Tä­tig­kei­ten im Kraft­ver­kehr.

    Leitline Nr. 6

    Auf­zeich­nung der Zeit, die der Fah­rer in ei­nem Zug oder auf ei­nem Fähr­schiff ver­bringt, wo ihm eine Schlaf­ka­bine oder ein Lie­ge­platz zur Ver­fü­gung steht.

    Leitline Nr. 7

    Die Be­deu­tung von „in­ner­halb von 24 Stun­den“.

    Leitline Nr. 8

    Aus­nahme­si­tua­tio­nen, in de­nen Fah­ren ohne Fah­rer­kar­te zu­läs­sig ist.


Clarification notes

Au­ßer­dem hat die EU-Kom­mis­sion „clarification notes“ ver­öf­fent­licht, die ent­we­der wei­te­re of­fe­ne Fra­gen sei­tens der EU-Mit­glied­staa­ten be­ant­wort­en oder die­se mit ent­sprech­en­der Rechts­sprech­ung des Eu­ro­päi­schen Ge­richts­hof­es ver­knüp­fen.

    CLARIFICATION 1

    - National regulations inspired by the European Union rules -

    CLARIFICATION 2

    - Vehicles being driven for repair, washing or maintenance purposes -

    CLARIFICATION 3

    - Vehicles used as local shops at local markets -

    CLARIFICATION 4

    - Application of Article 26 of the Regulation -

    CLARIFICATION 5

    - Recording of a mixed activity of 'in' and 'out' of scope driving -

    CLARIFICATION 6

    - Temporary exceptions in urgent exceptional circumstances -

    CLARIFICATION 7

    - Recording and controlling activities and inactivity periods of drivers when away from a vehicle -

Verordnungen & Gesetze

Fahrtenschreiber


Sozialvorschriften

    DS-GVO

    Datenschutz-Grundverordnung

    BDSG

    Bundesdatenschutzgesetz

    FZV

    Fahrzeug-Zulassungsverordnung

    StVG

    Straßenverkehrsgesetz

    StVZO

    Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung

    FPersG

    Fahrpersonalgesetz

    FPersV

    Fahrpersonalverordnung

    ArbZG

    Arbeitszeitgesetz

    KrFArbZG

    Ge­setz zur Re­ge­lung der Ar­beits­zeit von selbst­stän­di­gen Kraft­fah­rern

    AETR

    Euro­päisches Über­ein­kom­men über die Ar­beit des im in­ter­na­tio­na­len Straßen­ver­kehr be­schäf­tig­ten Fahr­per­so­nals

    ARV 1

    Ver­ord­nung über die Arbeits- und Ruhe­zeit der berufs­mäs­sigen Motor­fahr­zeug­führer und -führer­innen (Schwei­zer VO; Chauf­feur­ver­ord­nung)

    EU Verordnung (EG) Nr. 561/2006

    Rechts­grund­lage der EU So­zial­vor­schrif­ten: Lenk- und Ruhe­zeiten

    Richtlinie 2002/15/EG

    Richt­li­nie zur Re­ge­lung der Arbeits­zeit von Per­so­nen, die Fahr­tä­tig­kei­ten im Be­reich des Straßen­trans­ports aus­üben

    Durchführungsbeschluß K(2011) 3759

    Durch­füh­rungs­be­schluß der Kom­mis­sion - K(2011) 3759 vom 7.06.2011


Berufskraftfahrerqualifikation

Buß- und Verwarnungsgeldkatalog

Buß- und Verwarnungsgelder

    LV 48

    Buß- und Ver­warnungs­geld­ka­ta­log zum Fahr­perso­nal­recht